Beim Betrieb unserer Software respektieren wir die Privatsphäre aller, die sie verwenden. Wir garantieren, dass die von Ihnen zur Verfügung stellenden personenbezogenen Daten vertraulich behandelt werden. Ihre personenbezogenen Daten werden nur in dem Umfang verwendet, der für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist. Andernfalls werden Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung verwendet.

PeopleFlows bietet ein geschlossenes System, damit sich der Alltag dem Normalzustand nähert. Ein wichtiger Teil von PeopleFlows ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Überwachung, Koordination und Steuerung von Personenströmen bei Veranstaltungen, Firmenstandorten, Veranstaltungshallen usw. Unsere Kunden sind Unternehmen, die sich für die PeopleFlows-Lösung entscheiden, um den Zugang zu ihrer Veranstaltung/ihrem Veranstaltungsort zu sichern und zu optimieren, damit ihre Besucher schnellen und effizienten Zugriff erhalten. People Flows verwendet Gesichtserkennung, um dem registrierten kontaktlosen Zugriff auf den Standort zu gewähren.

Kurz gesagt, der Flow besteht aus den folgenden Komponenten:

  1. Der Nutzer von PeopleFlows registriert sich selbst und gewährt der Anwendung Zugriff auf seine Daten für einen bestimmten Standort.
  2. Die Zutrittskontrolle des Gebäudes ist mit der Zugriffsanwendung PeopleFlows ausgestattet.
  3. Der Benutzer wird durch Gesichtserkennung erkannt.
  4. Die Anwendung prüft anhand von Bedingungen, ob der Benutzer auf den Speicherort zugreifen kann.
  5. Ein grüner oder roter Rahmen wird auf der Anwendung angezeigt. In grün darf der Benutzer fortfahren. Bei Rot erhält der Nutzer eine persönliche Nachricht auf seinem eigenen Smartphone mit dem Grund der Ablehnung (z.B.: keine gültige Eintrittskarte).

Soweit gewünscht oder relevant, erfordert die Erbringung unserer Dienstleistungen die Angabe Ihres Namens, Ihrer (E-Mail-)Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum und biometrischen Merkmale. Diese Daten werden so weit wie möglich verwendet und gespeichert, um unsere Leistungen ordnungsgemäß erbringen zu können. Persönliche Daten werden über eine sichere Serverumgebung gespeichert, die von Exonet BV (https://www.exonet.nl/privacy-verklaringverwaltetwird).

Https wird für die Kommunikation der APP mit dem Backend-System verwendet, so dass die Kommunikation zwischen Client und Backend verschlüsselt ist. Die API ist durch Inhabertokenkommunikation gesichert. Das Backend ist mit Login/Passwort und 2-Wege-Authentifizierung gesichert.

Die PeopleFlows-Anwendung erkennt Gesichter, die unterhalb der registrierten liegen. Diese Bilder werden vollständig verschlüsselt und an unseren hypersicheren Cloud-Server gesendet, wo sie in eine Reihe von Gesichtsmessungen (wir nennen sie Feature-Vektoren) umgewandelt werden, die dann mit den verschlüsselten registrierten verglichen werden. Nach dieser Aktion (positives oder negatives Ergebnis) werden die Daten vollständig gelöscht.

PeopleFlows wird Ihre personenbezogenen Daten unter keinen Umständen verkaufen. Die Personen, die unter unserer Verantwortung stehen, sowie von uns beauftragte Dritte sind verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu respektieren. Dritte können Ihre personenbezogenen Daten nur insoweit zur Kenntnis nehmen, als diese an der Erfüllung unserer Dienstleistungen beteiligt sind.

PeopleFlows ist “Privacy by design” und “Privacy by default”.

Datenschutz durch Design:  Bei der Gestaltung wurden maximale Privatsphäre und nur die daten berücksichtigt, die wirklich notwendig sind.

Datenschutz standardmäßig:  Personenbezogene Daten werden nie öffentlich zugänglich gemacht und der Nutzer entscheidet selbst, wo seine Daten verwendet werden dürfen und kann jederzeit entscheiden, seine Daten vollständig zu löschen. Es werden keine Fotos und Videos von Personen auf einem Server gespeichert.

Cookies werden nur verwendet, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Dienste zu erhöhen, daher werden keine Nutzerprofile mittels Cookies erstellt und Ihr Surf- und Suchverhalten wird nicht verfolgt, um kommerziellen Zwecken zu dienen.

Newsletter von PeopleFlows sowie Sonderangebote und Aktionen werden nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung entgegennehmen. In diesem Zusammenhang erhalten Sie keine Angebote von Dritten. Wenn Sie den Erhalt des Newsletters, Sonderangebote oder Aktionen von PeopleFlows nicht mehr zu schätzen wissen, können Sie dies in der von uns bezeichneten Weise bekannt geben.

Wenn Sie eine Zahlung über unsere Software vornehmen, geschieht dies über eine sichere Web-Umgebung. Ihre Zahlungsdaten werden auch nur so lange aufbewahrt, wie dies für die Ausführung unserer Dienstleistungen erforderlich ist.

Wenn Sie Fragen zur Datenschutzerklärung von PeopleFlows haben, kontaktieren Sie uns bitte. Unsere Kontaktdaten finden Sie auf www.peopleflows.nl.

 

PeopleFlows b.v, Rijksweg44,

6269AC Margraten, Niederlande.